Schriftgröße kleiner normal größer

Wir dürfen vorstellen: Die Samariter an der Ruhr Stiftung

Die Stiftung wurde Anfang 2004 durch den Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e.V. errichtet. Sie ist als Treuhandstiftung Teil der Stiftung Gemeinsam Handeln des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW. Die Stiftung hat ihren Sitz in Essen (NRW).

 Stiftugnsbeirat bei Gründung

Vorrangiges Ziel der Stiftung ist es, die Schulung von Ersthelferinnen/-helfern, speziell bei Kindern und Jugendlichen zu forcieren und Projekte zur Verbesserung der Erstversorgung bei Unfällen im Kinder-/Jugendbereich zu unterstützen. Die Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, für Kinder und Jugendliche sowie für Einrichtungen, beispielsweise Schulen und Kindergärten, folgende Bereiche zu zu fördern:

  • Einrichtung von Schulsanitätsdiensten
  • Schulungen und Fortbildungen im Bereich Erste-Hilfe/Notfallhilfe
  • Ausstattung im Bereich Ersthelfer/Notfallhilfe
  • Neue Ansätze/Projektideen im Bereich Erste-Hilfe/Notfallhilfe
  • individuelle Ersthelferausstattung
  • Betreuungsangebote für kleine Ersthelfer/innen
  • Angebote für den Bereich Gesundheit

Daneben sollen auch weitere Maßnahmen zur Stärkung der Notfallvorsorge und des Bereichs Rettungswesen unterstützt werden.

Zeit für einen Rückblick: Der Stiftungstag 2010 in Bewegtbildern

 

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign