Schriftgröße kleiner normal größer

Keine Frage des Alters: Erste-Hilfe-Fresh up für Senioren

 

senioren6 hp

 

Im ASB-Begegnungszentrum in Essen-Steele haben am 17. März 2017 zwei Erste-Hilfe-Fresh ups für Senioren stattgefunden. Die Kurse konzentrierten sich besonders auf die Probleme in der zweiten Lebenshälfte und das Erlernen allgemeiner Erster-Hilfe-Maßnahmen.

Themenbereiche wie Schlaganfall und Herzinfarkt, Symptome von Bewusstlosigkeit, Diabetes oder das Absetzen des Notrufs gehörten genauso zu den Inhalten des Kurses wie die Herz-Lungen-Wiederbelebung und der Umgang mit AED-Geräten.

Kursleiter Marco Fröhlich, beim ASB Ruhr für die Erste-Hilfe-Ausbildung verantwortlich, stand den vielen Fragen der interessierten Teilnehmer Rede und Antwort. Dabei verwendete er viele Beispiele aus dem Alltag, um die einzelnen Inhalte anschaulich zu vermitteln.

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign