Schriftgröße kleiner normal größer

„Fit auf dem Hocker“ – ASB Ruhr e. V. und MTG Horst e. V. kooperieren in Senioren-Gymnastik

 

ASB Ruhr und MTGHorst

 

Sich fit zu halten ist wichtig – besonders im Alter, denn Sport trägt zur eigenen Gesundheit bei und sorgt für mehr Lebensqualität. Um Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit zu geben auch im Alter in Bewegung zu bleiben, haben sich der Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Ruhr e. V. und die Märkische Turngemeinde Horst 1881 e. V. zu einer Zusammenarbeit entschlossen. Gemeinsam bieten die Wohltätigkeitsorganisation und der Sportverein ab Freitag, den 2. Juni 2017 das Kooperationsangebot „Fit auf dem Hocker“ an. Ab sofort kann man sich anmelden.

Von 10 Uhr bis 11 Uhr heißt es dann immer freitags auf den Hocker, fertig, los! Die Sitzgymnastik eignet sich sehr gut für Senioren, da eine hohe Bewegungsfreiheit gegeben ist. Der Vielfalt und Kreativität an Übungen ist dabei keine Grenzen gesetzt. Außerdem eignet sich diese Sportart auch für ältere Menschen, die beispielsweise im Rollstuhl sitzen oder sich nicht mehr so gut bewegen können.

Anmeldungen werden telefonisch unter der Rufnummer 0201 – 18 05 971 oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) entgegengenommen (Bürozeiten: Montag von 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr; Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 9 Uhr bis 13 Uhr). Ansprechpartnerin ist Cordula Janoschka, Leiterin der Begegnungsstätte. Veranstaltungsort: ASB Seniorenbegegnungsstätte Essen-Steele, Dreiringplatz 1, 45276 Essen.

Foto v. l.: Alexa Kögel (Übungsleiterin für Präventionssport), Ingo Scheuer (Referent für Seniorenarbeit beim ASB Ruhr e. V.), Eiko Rümker (Geschäftsführer MTG Horst e. V.).

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign