Schriftgröße kleiner normal größer

Nach dem Firmenlauf ist vor dem Firmenlauf…

Mit acht Läufern nahm das ASB-Ruhr-Team in diesem Jahr am Essener Firmenlauf teil…- das läßt sich doch sicher noch steigern! „Auch im nächsten Jahr möchten wir natürlich wieder dabei sein! Denn trotz Anstrengung hat es vor allem eins gemacht: Spaß“, findet auch Teilnehmerin Daniela Bech. Und Sie hat eine Idee: „Zur Vorbereitung auf den Lauf hat sich eine kleine Gruppe zusammengefunden, die gemeinsam trainiert hat. Und weil es uns so... viel Spaß gemacht hat, bleibt die Gruppe auch jetzt nach dem Firmenlauf bestehen. Alle lauffreudigen Kollegen/Kolleginnen und solche die es werden wollen sind herzlich eingeladen, an der Laufgruppe teilzunehmen! Wir treffen uns immer dienstags um 17 Uhr am Berthold-Beitz-Boulevard. Und keine Sorge: Man muss nicht am Firmenlauf teilnehmen, um beim Training dabei zu sein. Also probiert es doch einfach mal aus! Wir freuen uns auf euch!!“
Weitere Fragen beantwortet Tina Walter, Leiterin Kita Phantasia (0201-185356130 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Impressionen aus diesem Jahr findet man hier auf unserer Facebookseite.

PS: Sportliche Fitness wird ausdrücklich nicht vorausgesetzt!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign