Schriftgröße kleiner normal größer

ASB Kindertagesstätte Phantasia

Herzlich Willkommen auf der Homepage der ASB-Kindertagesstätte "Phantasia" .

Schön, dass Sie vorbeischauen!

 

kita4

 

Bei uns ist immer etwas los, denn auf zwei Etagen spielen, lernen und lachen 78 Kinder im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung.

Bitte nutzen Sie LITTLE BIRD, das Elternportal der Stadt Essen, zur Anmeldung Ihres Kindes.

Unsere Einrichtung besteht seit November 2014, unsere Kinder werden in vier altersgemischten Gruppen betreut:

  • Die Krabbelkäfer, 18 Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt

    " Der wilde, aber herzliche Haufen"

  • Die Glühwürmchen, 21 Kinder von 2 Jahren bis zum Schuleintritt

    " Hier ist immer was los"

  • Die Zauberwichtel, 18 Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt

    "Kindermund macht bei uns alles bunt"

  • Die Glücksdrachen, 21 Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt

    " Mit den Händen sprechen, mit den Augen hören, mit den Ohren sehen,mit dem Herzen spielen"

Wir haben von 7.30 Uhr - 17 Uhr geöffnet und bieten vier verschiedene Betreuungszeiten an:

kita1

  • 25 Stunden: 07.30 Uhr – 12.30 Uhr

  • 35 Stunden Blocköffnungszeit: 07.30 Uhr – 14.30 Uhr, auf Wunsch mit Teilnahme am Mittagessen

  • 35 Stunden geteilte Öffnungszeit: 07.30 Uhr – 12.30 Uhr & 14.30 – 16.30 Uhr

  • 45 Stunden: 07.30 Uhr – 17.00 Uhr, mit Mittagessen

 

 

Was wir bieten:

  • Betreuung, Erziehung und Bildung für Kinder von 1 Jahr bis zum Schuleintritt

  • Qualifiziertes Personal (Erzieher/innen, Heilpädagogen/innen, Heilerziehungspfleger/innen)

  • großzügige Räumlichkeiten auf zwei Etagen, barrierefrei mit Fahrstuhl

  • Strukturen, die Ihren Kindern Sicherheit geben

  • ein weiträumiges Außengelände zum Rennen, Spielen und Fahrzeug fahren

  • eine Turnhalle für offene und gezielte Bewegungsangebote

  • in jeder Gruppe einen Nebenraum, der bewegungsanregend gestaltet wurde

  • Flure, die bei schlechtem Wetter zum Fahrzeugfahren im Haus einladen

  • Dokumentationen zur Entwicklung und Förderung Ihres Kindes

  • Elterngespräche, Elternnachmittage und -abende

  • Auseinandersetzung mit pädagogischen Themen

  • Alltagsintegrierte Sprachförderung

  • Projekte speziell für die Vorschulkids

  • ein ausgewogenes Mittagessen für die Tageskinder

  • verschiedene Feste und Feiern

  • eine intensive Eingewöhnung nach dem Berliner Konzept

Unser pädagogischer Ansatz orientiert sich an den Bedürfnissen und der Individualität des einzelnen Kindes.

Jedes Kind soll respektiert, wertgeschätzt und gefördert werden.

Unsere Ziele:

phantasia

  • Toleranz und Akzeptanz zu schaffen

  • jedes einzelne Kind zu berücksichtigen

  • aus Beobachtungen die Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Kinder zu erkennen

  • angemessene Rituale und Strukturen zu schaffen

  • den Kindern ausreichende Möglichkeiten zu geben, selbstbestimmt ihre Sinneswahrnehmung zu vertiefen

  • die Lernfreude, Bildung und Stärkung der Kinder zu fördern

  • den Kindern eine ganzheitliche Gesundheitsförderung nahe zu bringen

  • Rückzugsorte zu schaffen

  • Hilfe zur Selbsthilfe anzubieten

  • den Kindern eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln

Wir fördern mit Kopf, Herz und Hand!

 

kita2

Wenn Sie neugierig geworden sind, dann kommen Sie gerne zu unseren Bürozeiten vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign