Schriftgröße kleiner normal größer

Seniorenwohnanlage Bottrop - Wohnen im Grünen!

 

Bottrop4

 

Im Jahr 1983 wurde die ASB-Wohnanlage in Bottrop, als erste Seniorenwohnanlage mit Service-Leistungen, für ältere Menschen mit geringem Einkommen errichtet. Wunderschön gelegen in Bottrop-Welheim, umgeben von begrünten Halden in einem parkähnlichen Gelände, gruppieren sich sechs Häuser mit insgesamt 46 Wohnungen für Ehepaare und Einzelpersonen. Die Wohnungen in den Größen 41,05 qm bis 47,02 qm für Einzelpersonen und 57,92 qm für Ehepaare verfügen alle über komplett eingerichtete Küchen, Balkon zum Park, teilweise separate Schlafzimmer und seniorengerechte Bäder. Ein Wohnberechtigungsschein ist für eine Anmietung erforderlich.

Unserer Wohnanlage ist die ASB-Seniorenbegegnungsstätte angeschlossen, die mit vielen Veranstaltungen und Freizeitangeboten für Abwechslung sorgt. Neben Mittagessen oder Frühstück lädt der ASB zum Gedächtnistraining, Kartenspielen oder zu Gesellschaftsspielrunden ein. Gemeinsame Mieter-Veranstaltungen, wie die jährliche Weihnachtsfeier oder ein Sommerfest, runden das Angebot der Begegnungsstätte ab.

 

ansicht2016

 

Grundsätzlich haben die Mieter der ASB-Wohnanlage viele Vorteile, denn im Haus "An der Kommende" in Bottrop-Welheim befinden sich ebenfalls die Ambulanten Dienste des ASB, die ggf. Ihre Versorgung aus einer Hand sicherstellen  können und die Tagespflege "Zur Gartenstadt". Zusätzlich kann ein Hausnotruf-Anschluss zu Ihrer häuslichen Sicherheit dazu gebucht werden.

Nutzen Sie Ihre vielen Vorteile für ein sorgenfreies und selbstbestimmtes Leben im Alter. Wir geben Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign